Halten Sie Schritt mit uns

RSS Subscribe to blog
Vents.TV

Blog messages

Unser Blog besuchen

VENTS Quiet-S-Serie  Neue Serie

VENTS Quiet-S-Serie

Innovative axiale geräuscharme und energiesparende Abluftventilatoren mit einer Luftförderleistung von bis zu 99 m3/h.

Motortyp:

OK

Serienprodukte (1)

  • VENTS 100 Quiet-SNeu

    VENTS 100 Quiet-S

Symbol   Bezeichnungsschlüssel   Beschreibung der Modifikationen
  Quiet-S T   verfügt über einen Zeitschalter mit der Nachlaufzeit, einstellbar von 2 bis 30 Minuten.
  Quiet-S TH   verfügt über einen Zeitschalter mit der Nachlaufzeit einstellbar von 2 bis 30 Minuten und einen Feuchtigkeitssensor mit der Einschaltfeuchte einstellbar von 60% bis 90%.
  Quiet-S V   verfügt über einen Zugschalter.
  Quiet-S VT   verfügt über einen Zugschalter und einen Zeitschalter mit der Nachlaufzeit, einstellbar von 2 bis 30 Minuten.
  Quiet-S VТН   verfügt über einen Zugschalter, einen Zeitschalter mit der Nachlaufzeit einstellbar von 2 bis 30 Minuten und einen Feuchtigkeitssensor mit der Einschaltfeuchte einstellbar von 60% bis 90%.
  Quiet-S ТР   verfügt über einen Zeitschalter mit der einstellbarer Nachlaufzeit von 2 bis 30 Min und einem Bewegungssensor mit einem Funktionsbereich von 1m bis 4m und einem Betrachtungswinkel von bis zu 100°.
Einsatzgebiet
  • Innovative Abluftventilatoren mit dem stilvollen Design zur Erschaffung des neuen Behaglichkeitsstandards in Sanitärbereichen, Duschräumen, Küchen und anderen Wohnräumen.
  • Die Kombination von der maximalen Förderleistung und einem niedrigen Geräuschpegel gewährleistet ein Wohlklima.
  • Installation in einem Lüftungsschacht oder Anschluss an das Lüftungsrohr mit Durchmesser Ø100 mm.

Im Lieferumfang sind drei Dekor-Frontplatten in weiß, blau und grün enthalten.

Aufbau
  • Das Gehäuse und das Laufrad sind aus hochwertigem, robustem und UV-beständigem ABS-Kunststoff gefertigt.
  • Das aerodynamisch profiliertes halbradiales Laufrad sorgt für eine hohe Luftförderleistung und ein niedriges Geräuschpegel.
  • Der verkürzte Stutzen ermöglicht die Installation des Ventilators in einen Lüftungsschacht oder Anschluss an das Lüftungsrohr mit Durchmesser Ø 100 mm.
  • Der Ventilator ist mit einer speziell konstruierten Rückschlagklappe ausgestattet zur Verhinderung des Rückflusses und Wärmeverluste beim Ventilatorstillstand.
  • Der Ausblassstutzen ist mit speziell entwickelten Leitschaufeln versehen zur Verminderung der Luftturbulenz, des Schalldrucks und Erhöhung des Luftstromes.
  • Dank des hohen Schutzes gegen Wassereindringen ist der Ventilator die ideale Entlüftungslösung für ein Badezimmer. Die Steuereinheiten sind durch die luftdichten Deckel bedeckt.

Motor
  • Zuverlässiger Kugellagermotor mit sparsamen minimalen Energieverbrauch 7,5 W.
  • Die Kugellager sind wartungsfrei und auf Lebensdauer des Motors geschmiert. Für ca. 40.000 Betriebsstunden ausgelegt.
  • Der Motor liegt auf einem Gummi-Schalldämpfer, der für Schwingungsdämpfungen und einen leisen Lauf des Ventilators sorgt.
  • Integrierter Überhitzungsschutz.
Steuerung

Manuelle Steuerung:

  • Der Ventilator ist mit einem Lichtschalter (nicht im Lieferumfang enthalten) gesteuert.
  • Der Ventilator ist mit einem eingebauten Zugschalter (V) gesteuert. Diese Option ist nicht anwendbar für die Deckenmontage.
  • Die Drehzahlregelung erfolgt mit einem THyristor-Drehzahlregler. Der Drehzahlregler darf nicht an den Ventilatoren mit den Optionen T, TH, VT, VTH angeschlossen werden.

Automatische Steuerung:

  • Mit der elektronischen Steuereinheit BU-1-60 ( siehe Elektro-Zubehör). Die Steuereinheit ist als Sonderzubehör erhältlich.
  • Mit dem eingebauten Nachlaufschalter (T). Nach dem Ausschalten über den Schalter läuft der Ventilator von 2 bis 30 Min. nach.
  • Mit dem eingebauten Feuchtigkeitssensor mit dem Nachlaufschalter (TH). Wenn die Raumluftfeuchtigkeit über den Einstellwert von 60% bis 90% steigt, schaltet der Ventilator ein und läuft, bis die Raumluftfeuchtigkeit unter den Einstellwert sinkt. Danach läuft der Ventilator innerhalb vom eingestellten Zeitraum nach und schaltet aus.
Montagemerkmale
  • Direkter Einbau in Lüftungsschacht.
  • Falls der Montageort des Ventilators von Lüftungsschacht entfernt ist, können flexible Luftleitungen eingesetzt werden. Eine flexible Luftleitung wird an den Ausblassstutzen mit Hilfe einer Schlauchschelle angeschlossen.
  • Befestigung an der Wand mit Schrauben.
  • Deckenmontage ist möglich.

E-mail

Bitte sprechen Sie uns an!

support@vents.ua

Online-Formular

Nachricht an Kundendienst senden.

Durch die Benutzung des Formulars bestätigen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen  gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.
Senden
  • Netzparameter:
  • Produktivität:
  • Druck:
VENTS 100 Quiet-S
 
{"lines":{"1":{"color":"#000","width":"1","style":"Solid","points":{"1":{"l":"0","p":"43.7"},"2":{"l":"29.1","p":"31.7"},"3":{"l":"54.3","p":"23.8"},"4":{"l":"75.1","p":"14.7"},"5":{"l":"99","p":"0"}}}}}